Verband Europäischer Qualitätssicherungs-Unternehmen


Der Verband

Der bisherige Verbund in Form einer Interessengemeinschaft wurde zum Jahresende 2016 aufgelöst und zu Beginn des Jahres 2017 in einen Verband geändert. Die Eintragung im Registergericht Mannheim ist derzeit beantragt.

Der Verband ist Interessenvertreter der Unternehmen, die in der Qualitätssicherungs-Branche tätig sind. Das sind vorwiegend Firmen, die Qualitätsprüfungen an Serienprodukten vornehmen, messen, kontrollieren oder Produkte zur Qualitätsverbesserung überarbeiten.

Der Verband ist allgemeinnützig, Mitglieder treffen sich regelmäßig zu Besprechungen.

Die Gründungsversammlung

Am 18.01.2017 fand in Stuttgart die Gründungsversammlung des Verbandes statt. Es wurden gewählt:

Vorstandsvorsitzender:
Matthias Herrlinger

Stellvertretender Vorsitzender:
Benno Schuh

Kassier:
Christian Schambeck

Kassenprüfer:
Bernd Welzbacher und Freddy Weber

Beirat:
Klaus Heß und Paul Fruth

Schriftführer:
Karl-Heinz Thomas

Der Verbandszweck

Die Mitglieder des Verbandes können in Versammlungen und Veranstaltungen Fachwissen rund um die Qualitätssicherungs-Branche erhalten. In Planung sind Schulungen zu branchentypischen Themen, Informationen zum Datenschutz, zu QM-Systemen und diverse Fachbeiträge von Mitgliedern. Die Termine zu den jeweiligen Veranstaltungen und Versammlungen werden hier auf der Website bekanntgegeben.

Der Satzungszweck des Verbandes wird insbesondere verwirklicht durch die Unterstützung von Arbeitsgemeinschaften und Projekten, die der Entwicklung von Standards im Qualitätswesen dienlich sind, um eine nachhaltige Angleichung von Arbeits- und Geschäftsprozessen in der Branche zu ermöglichen.

Die Mitgliedschaft

Mitglieder des Verbandes können natürliche und juristische Personen sowie Personengesellschaften werden. Mitglied kann werden, wer in der Qualitätsbranche tätig ist. Fördermitglied kann jede natürliche Person werden.

Ein Mitgliedsantragsformular, die Satzung des Verbandes und die Beitragsordnung erhalten Sie auf Anfrage - senden Sie uns eine E-Mail an welcome@veqs.eu



copyright VEQS 2017